Zivilrecht

Das Zivilrecht beschäftigt sich im Wesentlichen mit den rechtlichen Beziehungen zwischen Privatpersonen untereiander sowie zu Unternehmen. 

Einige der wichtigsten Anwendungsbereiche ist natürlich das Vertragswesen, dass in diversen Rechtsgebieten eine große Rolle spielt. Dies kann beispielsweise das Miet-, das Handels-, das Erb-, das Nachbarschafts-, das Transport- oder das Kaufrecht sein.

 

Auch wenn die Parteien keine vertragliche Beziehung zueinander haben, können im sogenanten Deliktsrecht Ansprüche zwischen den Beteiligten entstehen. Solche Fälle liegen oft vor, wenn von jemand die Freiheit, den Körper, die Gesundheit, das Eigentum oder die Ehre eines Menschen geschädigt hat. Oft können hier Schadensersatzansprüche geltend gemacht werden.

 

In manchen Fällen kann eine Forderung bereits mit einem gerichtlichen Mahnbescheid verbindlich festgestellt werden, sodass eine Klage in diesen Fällen nicht wird. Dies spart sowohl Kosten als auch  Zeit.

 

Bei anderen Sachverhalten bleibt aber oft nur die Möglichkeit einer Klageeinreichung beim zuständigen Gericht übrig, um zu seinem Recht zu kommen. Damit sie dies nicht allein bewältigen müssen, stehen wir Anwälte Ihnen gerne zur Seite.

 

Wenn Sie einen Titel gegen ihre Gläubiger bereits erworben haben oder Sie sich gegen einen verteidigen wollen, gebe ich Ihnen auch gerne eine Beratung oder helfe Ihnen bei der Durchsetzungen ihres Anspruchs im Wege der Zwangsvollstreckung.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanzlei Zierath